1.VERSAND VERSCHLOSSENE TRÜFFELPRODUKTE:

Dazu gehören: Trüffelpasten, Trüffelöl, ganze Trüffel im Glas, Trüffel Pasta und Reis, Trüffel Scheiben im Glas, Trüffel Confiserie Produkte, Trüffel Spezialitäten und Geschenkboxen, sowie alle sonstigen Trüffel Produkte im Gläsern oder Festverpackungen.

Liefer- und Versandkosten

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt durchschnittlich innerhalb von ca.3-6 Tagen über den Versandanbieter DHL. Der Anbieter verpflichtet sich zur Lieferung am 21. Tag nach Bestelleingang. 
Die Regellieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 3-6 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.
Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. 

Lieferfristen und Versandinformation für Deutschland

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

Versandkostentabelle:


Quaderform Mindestmaße:

15 cm x 11 cm x 1 cm (L x B x H)
Höchstmaße 2 : 120 cm x 60 cm x 60 cm (L x B x H) Höchstgewicht: 31,5 kg

2. VERSAND FRISCHE TRÜFFEL:

Frischen Trüffel liefern wir per Kurier und gekühlten Spezial- Frischhaltesystem innerhalb von 48 Std. nach Zahlungseingang per Direktversand aus Italien, zum Festpreis von 22,90€ pro Bestellung.

Soweit zusammen mit dem frischen Tüffel, auch andere Produkte aus dem Sortiment mit bestellt werden ,  fallen für diese dann keine weiteren Versandkosten an. 

Um die Qualität nicht zu gefährden, wird frischer Trüffel nur von Dienstag - Donnerstag versendet!

Lieferfristen und Versandinformation für den Direktversand aus Italien

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Zum Seitenanfang